Winter ist Eintopfzeit. Rezeptideen für das homeoffige. Rezeptideen für das homeoffige. Schleimhautschutz für die Immunabwehr, Stärkung der Spermienvitalität und Bindegewebsfunktion. Das alles liefert ein bunter Wintergemüseeintopf. Dünsten fördert die Aufnahme von Vitamin C aus Gemüse. So hat gekochtes, gedünstetes Sauerkraut sogar mehr Vitamin C als rohes. Warum das so ist? Zu viel Ascorbinsäure (Vit. C) würde der Zelle selber nicht gut tun. Darum wird es fest verpackt. Diese Verpackung ist erst mit sanfter Hitze zu knacken. Vitamin C beim Aufbau von Dopamin ist wichtig ist zur Überwindung von Winterdepression, es "glättet die Wogen den Alltags", löst so Wohlgefühl aus, steigert...

Kartoffeln sind Wunderwerke, wertvoll, wohlschmeckend und wandelbar. Sie liefern nur ein Fünftel der Kalorien im Vergleich zu Nudeln und haben daher zu Unrecht ein schlechtes Image. Kartoffel für die Schweinemast? Das geht längst anders, denn die Kartoffel ist dazu viel zu wertvoll. Die Kartoffel ist die "Zitrone des Nordens", selbst im gekochten Zustand können mit einer Portion (2-3 Stück, 200 g, 140 kcal) ein Drittel des Vitamin-C-Bedarfs. Zudem erhalten wir mit dieser Portion ein Viertel der nötigen Vitamin B6 Menge. Hinzu kommt noch Kalium, das wichtigste Mineral für jede Zelle - eine Portion Kartoffel liefert bei nur 140 kcal schon ein...

Folgen Sie dem Link - Animation bei Click auf  HealthExpress. Auf 3.910 € je Einwohner belaufen sich die Gesundheitsausgaben pro Jahr in Deutschland (Stand 2013). Der Griff zu Medikament erscheint dabei so einfach. Dabei sollte, gemäß der Leitlinie für Prävention, vor der Gabe eines Medikaments zuerst über mindestens drei Monate eine alternative Heilmethode angewandt werden z.B. Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Psychotherapie. Zudem zeigte eine Studie, dass jedes Dritte neue Medikament keinen Zusatznutzen für den Patienten bringt (Quelle: ZEIT ONLINE, lt. 4. Januar 2017, 17:10 Uhr) Die täglichen Ausgaben dazu können Sie in Echtzeit mitverfolgen, wenn Sie mit der Maus über die jeweiligen Felder fahren, im Sekundentakt...

Trinktipps und Sommerküche: Bei Hitze auf Warnsignale achten. Das Durstgefühl kommt immer zu spät - Durst ist ein Spätsignal! Muskelkrämpfe können die Folge sein, wenn der Flüssigkeitsbedarf nicht ausgeglichen ist. Der Mineralstoffverlust im Schweiß ist hoch. Manches scheinbare Mineralwasser entpuppt sich als mineralstoffarmes "Spülwasser"....

Di 28.07.2020, 19 Uhr Heiterer science slam - SAUER MACHT LUSTIG – DAS WUNDER DER WANDLUNG: Dr. Petra Forster und Loretta Petti führen Sie auf eine kulinarische Reise – Körperwissen, Herstellung, Verkostung von Essigvariationen Die Zeit steht auf Veränderung. Ein Säure-Basen-Ausgleich wäre jetzt genau richtig. Cäsar sandte seinen tapferen Legionären Essig. Kleopatra verwendete ihn als Heil- und Schönheitsmittel. Selbstgemachter Rosenessig befreit dicke Beine und schwere Köpfe von der Sommerhitze. Was wissen wir noch zu Essig? Die kulinarische Reise führt Sie über Qualitätsstufen, zur Heilkunde und endlich zu herrlich erfrischenden Speisen mit dem gewissen Etwas. Wir werden viel zu lachen haben -...

24.03.2020, 19 Uhr "Pastaglück und Teigweisheiten" Science Slam mit Verkostung: Wie wird aus "glykämisch" Pastaglück und wahres Brain Food? Machen gar nur Nudeln von schlechter Qualität dick, gute Pasta hingegen nicht? Erkennen Sie gute Qualität schon beim Einkauf? Mit Humor und Scharfsinn entlarvt Dr. Petra Forster so manches Fake Food. Loretta gibt dazu ihre Küchengeheimnisse preis und die Teilnehmer riechen, schmecken, entdecken, werden so Biss für Biss zu glücklichen Feinschmeckern. ...

nächster Termin 27. März- Kräuterküche vom Feinsten
Einfach geniale Zubereitungstricks ergeben einen lustigen Abend, für Anfänger und Fortgeschrittene. Die andere Kochrunde – hier gibt viele interessante und schmackhafte Tipps für jedes Zeitfenster. Anmeldung: Fax, email oder Kontaktformular - bis spätestens 3 Tage vor Termin....

6Termin 15. Mai ab 18 Uhr
Garantiert passende Lösungswege und genussreiche Möglichkeiten – für jeden Esstyp und bei unterschiedlichen beruflichen Voraussetzungen. Vorher gegensteuern, multimodal, bevor ein Bluthochdruck systemisch wird!...

nächster Termin 27. + 28. Juni sowie 4. + 5. Juli - Kräuterküche vom Feinsten
Einfach geniale Zubereitungstricks ergeben einen lustigen Abend, für Anfänger und Fortgeschrittene. Die andere Kochrunde – hier gibt viele interessante und schmackhafte Tipps für jedes Zeitfenster. Anmeldung: Fax, email oder Kontaktformular - bis spätestens 3 Tage vor Termin....