Individuelle Ernährungscoachings – Ernährungsberatung und -therapie

Wer wird MillionärIn?

Sie wollen durch gezielte  Speisenwahl ein Erkrankungsrisiko (siehe Verhältnis Taille/BMI) reduzieren und sich fitter fühlen? Eine geschickte Auswahl, kommt ohne Tabus aus. Tricks in der Zubereitung machen Lebensmittel verträglicher, können sogar Kalorien binden und damit reduzieren – ganz ohne Diätpülverchen. So bleibt die Freude am Essen und die Tischgemeinschaft erhalten, selbst bei medizinisch indizierter Diät.

So starten wir:
Ein guter Weg zum Ziel muss die Ausgangslage kennen, die Stärken und Problemstellen des Wanderers. Daraus können passende, erreichbare Meilensteine erstellt werden.
Beim ersten Termin werden Ihre Ausgangssituation, die Körperstrukturdaten sowie der Ernährungsstatus der Körperzellen bestimmt; im Vergleich mit Laborwerte sowie berufliche/familiäre Situation finden wir gemeinsam eine Strategie, mit der Sie ihren medizinisch indizierten oder persönlichen Zielen näher kommen.
Für die weiteren Schritte gibt es neben der individuellen Beratung noch weitere Tools zu Ihrer Unterstützung z.B.:

  • Motivations-email oder Telefonkontakt
  • Kochkurs, Einkaufsschulung
  • Kooperation mit Ihren Therapeuten oder Bewegungstrainer
  • Vortrag oder Kleingruppe

Weitere Angebote in speziellen Lebenssituationen:

  • Copingstrategien für Stresssituationen (Burn out)
  • Gezielte Sportlerernährung
  • Haushaltsmanagement bei Schwangerschaft und Stillzeit
  • Ganzheitliche Anti-Aging-Strategien
  • Hilfe bei Abhängigkeit von Nikotin, Alkohol, Medikamenten

Infos zum Ablauf:

Mehr Informationen

Via Telefon (0711 6200 525) oder E-Mail klären wir zunächst, Ihre Fragen, welches Angebot für Sie geeignet ist und ob Sie dazu eine Unterstützung durch die Krankenkasse erhalten können. Ein Schnuppertermin ist ebenso möglich

Gerne unterstütze ich Sie bei der Antragstellung zur Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse. Bei vorhandener medizinischer Indikation bringen Sie bitte eine ärztliche Zuweisung gem. § 43 SGB V mit.

Liegt Ihr BMI noch unter 30 jedoch schon über 25 kg/m2 und liegen weitere Risikofaktoren vor, kann ich Sie unterstützen dennoch eine finanzielle Unterstützung durch die Krankenkasse zu erhalten.

Die Krankenkassen gewähren pro Jahr eine Rückerstattung von 127 bis 165 Euro bzw. maximal 80%, sobald Sie eine ärztliche Zuweisung für die individuelle Ernährungsberatung vorlegen können.

Hier wird die Anamnese erhoben, in der verstärkende und schwächende Faktoren, Ursachen für den aktuellen Gesundheitszustand und Ihre Möglichkeiten erfasst werden. Die messtechnische Erfassung der Körperzusammensetzung und andere spezifische Daten bildet die Grundlage für eine maßgeschneidertes und passendes Konzept. Nach Selektion in aktive und passive Faktoren wird daraus der für Sie machbare und wirksame Gesundheitsplan erstellt – für mehr Wohlgefühl und Fitness.

Wissen ist nicht genug – Machbarkeit zählt:

Die Empfehlungen und Leitlinien der Fachgesellschaften sind relativ abstrakt, gemeinsam werden wir alltagstaugliche Lösungswege finden. Ein Diätplan kann nur ein kurzer Übergang sein.
Ziel ist, dass Sie Ihre Zukunft selbst steuern können, mit Möglichkeiten jonglieren lernen und dadurch am Leben teilhaben können.
Mit einem Ernährungscoaching meistern Sie die Herausforderungen des Alltags. Die Betreuung umfasst auch eine Begleitung via E-Mail, Telefon oder Online-Schulung.

Mehr Informationen